Freitag, 15. Januar 2010

Leanne´s House


Tadaaa!! Da ist sie! Heute ist die sehnsüchtig erwartete Lieferung endlich mit leichter Verspätung eingetroffen: Anleitungen für mein neuestes Projekt "Leanne´s House" inkl. der dazugehörigen Stickgarne.
Eigentlich ist es ein BOM-Projekt, dass man sich monatlich liefern lassen kann. Doch danach stand mir nicht der Sinn, ich hab´s nicht eilig mit diesem Projekt. Trotzallem habe ich mir ein Ziel gesetzt: Bis zum Juni 2011 möchte ich es spätestens komplett fertig haben.
Nachdem ich bereits einen kurzen Blick in die erste Anleitung gewagt habe, frage ich mich, ob ich mir da mit meinen Anfängerkenntnissen nicht doch etwas zuviel zumute...

"Wem nichts zu schwer ist, dem gelingt alles." Dieser Spruch meiner Schwester hatte mich erfolgreich durch meine Examensprüfungen gebracht. Den sollte ich wohl hierbei auch anwenden. Naja, und eine extra lange Projektzeit kann ja auch nicht schaden :)

Kommentare:

  1. Hallo Elsa!
    Keine Sorge, schwer ist der BOM nicht, nur teilweise aufwendig zu sticken.
    Hihi, das sagt die, die bisher auch nur die Blöcke genäht und noch nicht bestickt hat.
    LG, Annifee

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Zuspruch, Annifee. Das gibt Mut und beruhigt :)

    AntwortenLöschen