Samstag, 15. Mai 2010

Muffins Tag


Gestern war ein richtig produktiver Tag. Da hat es mich nach langem mal wieder gereizt, Muffins zu backen.
Ja, das auf dem Foto sind keine Muffins. Denn die Muffinsbackform war irgendwie nicht auffindbar - wahrscheinlich weil ich sie vor einiger Zeit wegen zu großer Gebrauchsspuren entsorgt und bisher keine neue besorgt hatte.
Tja, da kam der Teig halt in eine Kuchenform rein. Hat zwar länger zum Backen gedauert, aber schmecken tuts trotzdem. Rhabarber-Nutella-Muffins eben :)

Kommentare:

  1. mmmhh das hört sich aber lecker an... verrtätst Du uns vielleicht das Rezept? Ich hab nämlich noch Rarbarbar hier liegen :=))

    LG
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. Ein Rezept dazu gibt es leider nicht wirklich. Eher eine Anlehnung an ein Grundmuffinsrezept und dann Rhabarber und Nutella frei Schnauze mit rein gekippt :)

    AntwortenLöschen