Montag, 28. Juni 2010

Gartenträume


Und das ist der Grund für meine längere Blog-Abwesenheit:
Ein traumhafter Garten am Rande der Stadt in einer verwildertern "Dschungel-Oase".
Schon seit einiger Zeit waren eine sehr gute Freundin und ich auf der Suche nach einem passenden Objekt, welches wir als Gemeinschaftsgarten nutzen können. Ein schwieriges Unterfangen da die Nachfrage das Angebot übertrifft.
Letzte Woche wurde dann dieser hübsche Garten gefunden und auch gleich vom Vorbesitzer feierlich mit Sekt übernommen.
Was folgte war ein langes Wochenende mit Ausmisten, Entsorgen, dem Unkraut-Dschungel Herr werden... Der Garten wurde schon seit einiger Zeit (!!) nicht mehr genutzt und ist in einem dem entsprechenden Zustand. Aber an der Grundsubstanz lässt sich erkennen, dass er mal ein richtiges Prachtstück war und zu diesem werden wir ihm in den nächsten Monaten wieder verhelfen. Ich freu mich schon sehr darauf. Der Anfang ist gemacht :)

Kommentare:

  1. Bei so einem schönen Garten kann ich gut verstehen, dass es Dich ins Grüne zieht. Der ist ja traumhaft!
    Viel Spaß und Ausdauer wünscht Dir
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. da hast Du Dir ja einen schönen Fleck raus gesucht, ich welcher Richtung ist das, wenn ich fragen darf und hast Du auch Stromanschluss für die Nähmaschine(ha,ha,)
    ich wünsche Euch viel Spass damit und das Patchworken nicht vergessen
    Servus Hanne

    AntwortenLöschen